• bjoernpluess

Ehering im Baggersee verloren


Heute erhielt ich eine Hilfeanfrage die mich Richtung Niederrhein führte. Frau D. hatte ihren Ehering im Wasser verloren und trotz sofortiger Suche mit Taucherbrille nicht wiedergefunden.

Da es zeitlich gerade passte packte ich meine Sachen und machte mich sofort auf den Weg.

Am See angekommen wurde ich schon erwartet und ließ mir noch einmal genau die Verlustumstände erklären und den groben Verlustort zeigen.

Also machte ich fertig und rein ins Wasser.

Das erste Signal hörte sich gleich super an und als ich das Scoop kontrollierte funkelte mich ein Ring an. Ich las die Inschrift und fragte ob ihr Mann M.....heißt.

Frau D. wusste sofort Bescheid und die Freude war riesengroß.

Schön das ich helfen und mit unserem Hobby wieder jemanden glücklich machen konnte.

LG

Björn

38 Ansichten